Happy Birthday

 


Om Tryambakam Yajāmahe

Sugandhim Pushtivardhanam
Urvārukamiva Bandhanān
Mrityor Mukshīya Māamritāt

Wir verehren die höchste kosmische Wirklichkeit,
die überallhin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt.
Möge diese höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen,
sodass wir die höchste Unsterblichkeit erfahren.

Der Oktober ist für mich immer ein besonderer Monat, weil viele Herzensmenschen von mir Geburtstag haben.
Die besondere Atmosphäre dieses Monats, das bunt der Blätter, die kühlere Luft und das bezaubernde Licht, scheint allen Geburtstagskindern eine besonders schöne Zeit machen zu wollen. Als würde das Leben selbst noch einmal feiern, bevor die Winterruhe kommt.

Gewöhnlich backen wir unseren Liebsten am Geburtstag einen Kuchen, zünden Kerzen an und singen ein Geburtstagslied. Auf meinem Yogaweg durfte ich das Tryambakam Mantra kennenlernen. Es ist ein wunderschönes Mantra, welches gerne an Geburtstagen gechantet (gesungen) wird, weil es als Schutz-, Heil- und Segensmantra gilt.
Das Maha Mritynjaya Mantra, wie es auch genannt wird, ist eines der ältesten und kraftvollsten Mantren. Gechantet soll es uns helfen die Angst vor dem Tod zu überwinden. Die Erkenntnis, dass unsere Seele, unser Atman, unsterblich ist, kann in uns einen tiefen, kraftvollen Frieden entstehen lassen. Für mich bedeutet das Fliegen im Flugzeug immer ein bisschen Stress, weil ich doch lieber mit den Füßen auf dem Boden stehe. Deshalb habe ich mir angewöhnt, dass Tryambakam Mantra während der Reise zu rezitiere und spüre dann immer schnell die beruhigende Wirkung, die es auf mich hat.

Ein besonders schöner Gedanke ist, dass wir lieben Menschen über die Entfernung Kraft, Liebe und einen Segen schicken können, wenn wir es unserem Herzensmenschen widmen.

Wenn du neugierig geworden bist, dann stöbere im Internet nach deiner Lieblingsversion, setze dich an einen ruhigen Ort und lasse dich von diesem kraftvollen Mantra tragen oder singe es an einem der nächsten Geburtstage einfach mal  für deinen Herzensmenschen…ein glückwünschendes Namasté

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.